PORZELLAN - handbemalt

Porzellanmalerei . . . Aufglasur-Malerei betreibe ich seit 1980 und besitze einen eigenen Brennofen für den Farbbrand.

 

Das Porzellan (mit Glasur, wie es im Geschäft zu kaufen ist) wird mit speziellen Porzellan-Malfarben von Hand bemalt und danach wird die Farbe im Brennofen bei ca. 800° C eingebrannt.

Je nach Mal-Technik kann dieser Brennvorgang mehrmals wiederholt werden.

Dabei wird die Glasur weich und eine unlösliche Verbindung mit der Porzellan-Malfarbe ein.

Gold muss bei < 800 °C gebrannt werden und wird deshalb immer vor dem letzten Brand aufgetragen.

 

siehe auch "Fliese" = dazu verwende ich ebenso die Porzellanmalfarben

zurück zu MALEREI              zurück zum Seitenanfang

14.04.19


COMPUTER   mehr > 

 

FOTO    mehr unter ...

weiteres zum SCHAUEN:
> www.studio-c-bc.de

 

Impressum + Datenschutz 
 > mehr 

Haftungsausschluss >  mehr